Willkommen!


Was ist die Kunst mit der Motorsäge zu schnitzen? Welche Werkzeuge benötige ich für die Kettensägenkunst? Welche Voraussetzungen brauche ich zum Schnitzen mit der Motorsäge? Wo finde ich Kettensägenkünstler? Welches Holz eignet sich zum Schnitzen? Auf meiner Seite möchte ich euch Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Kettensägenkunst, also das Schnitzen mit der Motorsäge (englisch; Chainsaw Carving) geben. Auch findest du allgemeine Informationen zum Thema Bearbeiten von Holz, Bücherempfehlungen oder auch eine Künstlervermittlung. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und würde mich über euren Kontakt sehr freuen!
Euer Florian

Kettensägenkünstler stellen Holzfiguren / Holzskulpturen größtenteils mit der Motorsäge bzw. der Kettensäge her. Durch die Motorsäge ist das Erschaffen großer Gartenfiguren aus einem Stück Stamm innerhalb kurzer Zeit möglich. Am Schnellsten werden Holzfiguren beim Speed Carving geschnitzt. Hier wird im Wettbewerb mehrere Speedcarver eine Holzfigur innerhalb einer vorgegebenen Zeit gefertigt. Die Zeitvorgabe reicht hier meist von 20 bis 60 Minuten. Bei großen Figuren sind teilweise auch 90-120 Minuten möglich. Wer sich für das Speedcarving interessiert, oder gerne live als Zuschauer dabei sein möchte, findet unter  http://www.speedcarving-meisterschaft.de  weitere Informationen zu den Qualifikationen zur Deutschen Speedcarving Meister und die Veranstaltungsorte.

Das Chainsaw Carving erfährt in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. Durch die Digitalisierung haben die Kettensägenkünstler nun weit größere Möglichkeiten auf sich und Ihre Kettensägenkunst aufmerksam zu machen. Auch Serien, wie die "Carver Kings" auf DMAX helfen bei der Verbreitung der Kunst, mit der Motorsäge große Figuren aus Holz zu schnitzen. Ebenfalls kann die Community "Kunst mit der Kettensäge zu schnitzen" einen stetigen Zuwachs neuer Kettensägenkünstler verzeichnen. In Tagen der Rohstoffverknappung ist es für viele Menschen auch ein Bedürfnis aus einem Stück Holz eine Kunstfigur zu erschaffen statt Brennholz für den Ofen.

Auch die Möglichkeit Holzfiguren bzw. Holzskulpturen zu verkaufen und so einen Nebenverdienst aufzubauen reizt viele Menschen. Gerade Anfänger stellen sich zu Beginn fragen, wie: Welche Motorsäge benötige ich zum Schnitzen? oder woher bekomme ich geeignete Holzstämme. Ich hoffe ich helfe euch mit der Seite diese und weitere Fragen zu beantworten.

Das Angebot,  was dir ein Kettensägenkünstler bieten kann, ist sehr groß und bei vielen Schnitzern abhängig von der Erfahrung und Fähigkeiten. In der Regel stellt ein Kettensägenschnitzer Skulpturen aus Holz, wie z.B. Tiere her. Sehr beliebt ist hier die Eule oder der Adler, welche zum Standardrepertoire eines guten Schnitzers gehören sollte. Wer nicht nur eine große Gartenfigur aus Holz haben möchte, kann bei einem Kettensägenkünstler auch eine ganze Bank mit mehreren Figuren bestellen. Beliebt sind hier Eulenbänke oder die Umsetzung der eigenen Haus- oder Lieblingstiere als Bank und Sitzgelegenheit. Eine Holzbank aus Eiche wird auch ohne große Pflege viele Jahre halten und ist sehr wertbeständig. Ich kenne Holzbänke die im Außenbereich mehr als 30 Jahre alt wurden! Ich finde, eine sinnvolle Investition in eine

einzigartige und individuelle Sitzmöglichkeit zum verweilen im Garten oder Eingangsbereich des Hauses.
Ein ganz besonderes Ereignis ist eine Schnitzvorführung vor Ort zu einem besonderen Anlass. Die Live-Carving-Show ist ein regelrechter
Publikumsmagnet und lässt das Publikum staunen. Besondere Anlässe sind z.B. Neueröffnungen, Betriebsfeiern, Traktortreffen, Weihnachtsmärkte,Jubliäumfeiern, Märkte, Volksfeste u.v.m. Gerne vermittele ich Ihnen nächsten Kettensägenkünstler in Ihrer Region. Schreiben Sie mir einfach eine kurze Nachricht mit ein paar Details zu dem gewünschten Anlass und Umfang.
Die Baumstumpfgestaltung ist ein ganz besonderes Angebot der Holzkünstler. Hier wird die Holzfigur in Ihrem eigenen Garten vor Ort aus den Reststamm eines gefällten Baumes geschnitzt. Oft ist es nicht anders möglich und die großen Bäume müssen gefällt werden. Das ist eine tolle Gelegenheit aus den oft mehrere 100 Jahren alten Bäumen eine individuelle Holzskulptur schnitzen zu lassen. Die Haltbarkeit dieser Figuren aus Holzstämmen ist stark von der Holzart  und der regelmäßigen Pflege mit Holzschutzlasuren abhängig, Sind Sie sich unsicher, ob die Holzart für eine Figur geeignet ist, können Sie mir gerne eine Nachricht schreiben.
Die Voraussetzungen zum Schnitzen mit der Kettensäge sind vielfältig. Ich empfehle zunächst einen Motorsägenschein zu absolvieren.
Dieser Motorsägenschein ist in 3 Module unterteilt:
Modul A1 und A2
A1 Die Teilnehmer haben grundlegende Kenntnisse zu Funktionsweise und Einsatz der Motorsäge, Gefährdungen und Prävention. Die Teilnehmer können gefälltes Holz unter Normalbedingungen sicher und zweckmäßig aufarbeiten.A2 Die Teilnehmer können Holzernte und Aufarbeitung von Bäumen bis ca. 20 cm BHD (Brusthöhendurchmesser)  unter Normalbedingungen durchführen
Modul B
Die Teilnehmer können Holzernte und Aufarbeitung von Bäumen über ca. 20  cm BHD (Brusthöhendurchmesser)  unter Normalbedingungen durchführen.
Ich empfehle das Modual A bestehend aus A1 und A2 zusammen durchzuführen. So haben Sie genügend Grundkenntnisse und erste Fähigkeiten mit der Motorsäge und Ihren Gefahren umzugehen. Die Kurse können vor Ort durchgeführt werden. Hierzu stehen Ihnen viele unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung (Ansässige Baumfällunternehmen, Berufsgenossenschaft, Groß-Einzelhandel etc.).

Weitere Voraussetzung ist eine gewisse körperliche Fitness. Das Kettensägenschnitzen ist aufgrund der oft statischen Sägestellungen sehr herausfordernd. Die Fitness kann man sich aber leicht antrainieren und die Sägezeit stetig erhöhen .Das Schnitzen mit der Motorsäge beansprucht viele Muskelgruppen, wie z.B. Rücken, Bauch, Schultern, Oberarm, Becken, aber auch die Beinmuskulatur. Fast ein Ganzkörpertraining und es macht noch Spaß dabei!Aber eines Vorweg....Mit so einer 076 von Stihl möchte man nicht unnötig lange arbeiten.

Zum Schnitzen benötigen Sie selbstverständlich auch Holz. Die Beschaffung von geeignetem Holz wie Eiche, Pappel, Lärche etc. ist dabei einfacher als viele denke. Hier lohnt es sich zunächst die Nachbarschaft zu fragen und die Augen offen zu halten, wenn z.B. Baumfällungen anstehen. Auch spricht es sich erstaunlicherweise schnell rum, dass Sie Figuren mit der Motorsäge schnitzen und Sie freudiger abnehmer von Holzstämmen sind. Am Anfang würde ich keinen großen Wert auf die Auswahl des Holzes legen. Fangen Sie einfach an! Es lohnt sich auch eine gute Beziehung zum Gemeindeförster, der die Holzbeschaffung von der Gemeinde vermitteln kann. Eine weitere Möglichkeit besteht darin bei Sägewerke anzufragen und größere Mengen auf einmal zu beziehen. Viele Holzstämme werden auch bei EBAY KLEINANZEIGEN angeboten. Schauen Sie mal rein!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen ersten Einblick in die Kettensägenkunst geben und wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern auf der Homepage!